• 5 Yogyakarta-Tempel, die einen Einblick in Indonesiens architektonisches Erbe geben

    Wonderful Indonesia

    Auch Jogja unter Einheimischen genannt — istIndonesiensSeele.Yogyakartazeigt das reiche Erbe der Insel, das auf viele Jahrhunderte zurückgeht.Sie werden Javanesen an jeder Ecke und Ecke in dieser wunderschönen Stadt hören.Abgesehen von faszinierenden Küsten, gibt es eine Fülle von herrlichen Yogyakarta Tempel, die mehrere hundert Jahre alt sind und in Ihrer Indonesien Reiseroute enthalten sein müssen.

    Yogyakarta Tempel wurden vor kurzem wiederbelebt.Sollten Sie jemand sein, der Kunst und Geschichte liebt, stellen Sie sicher, diese Tempel auf Ihrer nächsten Reise nach Indonesien zu sehen.

    Prambanan-Tempel

    Ein prächtiger Tempel im wahrsten Sinne des Wortes, Prambanan ist ein atemberaubender Anblick zu sehen.Er gilt als der größte Hindu-Tempel in ganz Indonesien.In der Mitte des Tempelkomplexes befindet sich ein riesiger Tempel, der Lord Shiva gewidmet ist.Der Bau steht 47 Meter hoch und ist von nicht einem, nicht zwei, sondern 999 einzelnen Tempeln umgeben! Der Umfang des Shiva-Tempels ist aufwendig mit Reliefs geschmückt, die das epische Ramayana illustrieren.Im Norden liegt der Vishnu-Tempel und im Süden des Shiva-Tempels, ist der Brahma-Tempel.Während zeitgenössische Ingenieure behaupten, dass eine solche atemberaubende und aufwendige Website Jahre der Konstruktion und Planung erfordern würde, legen Legenden anders eine der sehr interessanten Prambanan Tempel Wahrheit ist der Tempel um 850 n. Chr. gebaut wurde.

    Wonderful Indonesia

    Borobudur-Tempel

    Borobudur ist zweifellos der älteste und berühmteste Tempel unter den mehreren Dutzend Tempeln, die die Stadt Yogyakarta säumen.Dieser Tempel ist berühmt und wird für seine außergewöhnliche Architektur und die vielen Geheimnisse, die ihn umgeben, gelobt.Reisende aus der ganzen Welt reisen weite Strecken, um die Mystik zu bestaunen, mit der der Tempel austauschbar ist.Borobudur Tempel wurde im 19. Jahrhundert unter mehreren Schichten von Dschungel und Vulkanasche gefunden.Seltsamerweise wurden keine historischen Aufzeichnungen über diesen Tempel wiederhergestellt.Es gibt eine ganze Reihe faszinierender Geschichten, die die Einheimischen über diesen besonderen Tempel erzählen.

    Die häufigste unter ihnen ist, dass der Tempel von Gunadharma aus dem 9. Jahrhundert gebaut wurde.In Wirklichkeit behaupten sie, dass man die Silhouette des Architekten sehen kann, der nach Jahren der Arbeit eine romantische Pause eingeht.Trekking um den Gipfel des Tempels und Blick nach Südosten.Ihre Augen werden wahrscheinlich von einem Stück üppiger grüner Berge in einem Raum begrüßt werden, der die Form eines ruhenden Mannes zu sein scheint.Ein weiterer faszinierender Mythos rund um den Borobudur-Tempel in Yogyakarta ist, dass die Singa Urung-Statue die Fähigkeit erhält, unverheiratete Paare zu unterscheiden, die an ihm vorbeigehen.Glücklicherweise, nach Seglern, dass der Fluch kann umgekehrt werden, wenn Sie nach Kunto Bimo gehen! Klingt absurd- Während die Erzählung ein wenig weit hergeholt aussieht, sehen Sie den Sonnenaufgang des Borobudur-Tempels und lassen Sie sich von den malerischen Aussichten, die Sie erwarten, verzaubern!

    Mendut-Tempel

    Mendut Buddhist Monastery ist ein buddhistischer Schrein aus dem neunten Jahrhundert, der nur 3 km von Borobudur entfernt ist.Es ist nur einer von vielen Tempeln in der Nähe von Yogyakarta, dass Sie eine Reise bezahlen könnten, wenn Sie nicht hart für die Zeit gedrückt werden.Jedes Jahr während des jährlichen Festes, das an die Geburt des Prinzen Siddhartha erinnert, findet eine große Prozession rund um die buddhistische Tempelregion statt.Die Gebete beginnen im Mendut-Tempel, danach geht die Gesangsparade in Richtung Borobudur und Pawon Tempel weiter.Unzählige Menschen versammeln sich und singen Mantras und meditieren, um diesen Tag zusammen mit Inbrunst zu beobachten.Mehrere Rituale können auch im Tempel in diesem Fest durchgeführt werden.Mendut Tempel ist nur eine Autostunde vom Stadtzentrum entfernt, aber macht Sinn für eine Bereicherung der Begegnung.Das Laufwerk an sich ist Panorama, so achten Sie darauf, Ihre Kamera zu tragen.

    Sambisari-Tempel

    Dieser Tempelkomplex aus dem 9. Jahrhundert befindet sich im Sambisari Hamlet ganz in der Nähe des Flughafens.Es besteht aus einem Haupttempel zusammen mit drei kleineren Tempeln, die ihn umgeben.Nachdem er hunderte von Jahren unter der Erde begraben wurde, wurde dieser Tempel in Indonesien aus dem Jahr 1966 gefunden.Es dauerte 20 Jahre, um die hundert Steine, die gemeinsam den Tempel bilden, auszugraben und zu rekonstruieren.Das Haupttempelgebäude ist ein Teil der Kunst, da es keinen Schuhkeller wie der Rest der Tempel in Yogyakarta und Java hat.Der Fuß dieses Tempels bleibt schlichte Leere von jedem Relief von Dekorationen.Aber es gibt komplizierte Pflanzendekorationen, die den äußeren Teil des Tempels schmücken.Dies ist einer der zahlreichen Yogyakarta Tempel, die Touristen von Hunderten jedes Jahr besuchen.

    Plaosan-Tempel

    Das Plaosan-Komplex wurde etwa zur gleichen Zeit wie der berühmte Prambana-Tempel erbaut und befindet sich im Dorf Bugisan, nur einen Kilometer nordwestlich von Prambanan.Der Komplex besteht aus zwei prächtigen buddhistischen Tempeln, den Tempeln nord- und südplaosan.Der Komplex nimmt satte 2.000 Quadratmeter ein und liegt etwa 150 Meter über dem Meeresspiegel.Sie werden mit spektakulären komplizierten Prahlereien von zwei Arten von Struktur begrüßt werden.Der Tempel ist eine schöne Mischung aus buddhistischer und hinduistischer Zivilisation, die sich aus der Anordnung und Form des Tempels ergibt.Die Abdeckung des Schreins ist Merkmal der hinduistischen Anbetungsstätten, während die Basis des Tempels typisch für eine buddhistische Konstruktion ist.Dieser Yogyakarta-Tempel ist nicht übermäßig überfüllt und ein großartiger Ort, um einen ruhigen Nachmittag zu verbringen.

     

    Categories: Reise

    Tags:

    Comments are currently closed.