• Alle Dinge, die Sie über Lombok Indonesia wissen müssen

    Wonderful Indonesia

    Lombok Island liegtöstlich seines berühmten und glamourösen Nachbarn Bali.Ungefähr so groß wie Bali, ist Lombok viel geradliniger, entspannter und auffallend weniger verbessert als das geschäftige Bali.

    Wasserfall in Senaru

    Wie die meisten der wichtigsten Inseln Indonesiens ist Lombok eine bergige Vulkaninsel voller wunderschöner Landschaft: üppige terrassierte Reisfelder, dichter Dschungel und Wälder, umschnallende Wasserfälle, beeindruckende Küsten und wunderschöne Strände.

    Da Lombok eine geringe Bevölkerungsdichte hat und für den Tourismus (oder irgendetwas anderes) ziemlich unbebaut ist, strotzt die Insel vor ungestörten, natürlichen Orten.Zusammen lomboks Nordufer, vor allem, nicht viele Dörfer, Städte oder Häuser gefunden werden.Sie können stundenlang durch nur eine Handvoll Siedlungen fahren.

    Wenn Sie anfangen, um Lombok zu fahren, verstehen Sie plötzlich, wie überfüllt, geschäftig und dicht besiedelt Die anderen großen Inseln Indonesiens sind.

    Wonderful Indonesia

    Natur

    Lombok ist wunderschön! Die Natur ist der beste Grund, Lombok in Wirklichkeit zu besuchen.

    Die Insel ist mit absolut atemberaubenden Küsten gesegnet, die aus kilometerlangen malerischen Geländen bestehen: hohe Landzungen, die in weite Buchten von Aquamarinmeeren tauchen, weite, weit geschwungene Strände und riesige Kokosnussplantagen.Gelegentliche diskrete gehobene Resorts zieren einige der Buchten.Ein paar kleine Dörfer befinden sich auch in einigen Buchten, aber das Gebiet ist unbebaut und au naturale.

    Sonnenaufgang über dem Berg Rinjani

    Lombok wird vom vulkanischen Berg Rinjani moduliert, einem der größten Vulkane Indonesiens außerhalb von Irian Jaya, der mit 3726 Metern seinen Höhepunkt erreicht.Mt Rinjani ist Balis Version des heiligen Mt Agung.

    Rinjani ist ein beliebtes Mountainbiken unter den beiden westasiatischen und reisenden Kletterfans, die es für eine große Klettertour halten.Die normalen geführten Wanderungen dauern 3 mal bis und 2 Tage zurück, Camping entlang der Straße.Die unteren Hänge des Berges Rinjani sind die unglaublich fruchtbaren Regionen, die mit Reisfeldern und dichten Wäldern gefüllt sind.Viele riesige Bäume stehen noch rund um Lombok.

    Lombok Sampan an einem atemberaubenden weißen Strand auf Gili Air verankert

    Lombok ist jedoch wahrscheinlich am bekanntesten für seine drei Gili-Inseln (“Gili’ bedeutet ‘Insel’), direkt vor Lomboks Westküste – Gili Trawangan, Meno und Air.Alle drei Inseln haben ihr Veto gegen motorisierte Fahrzeuge eingelegt! Der einzige Transport befindet sich Pony & Schränke und Fahrräder.Das macht den Gilis äußerst ruhig und verkehrsfrei.Der einzige “Besucherlärm” ist der charmante Jingle der Ponyglocken, während sie über die Sandstraßen der Inseln traben.

    Trawangan ist eine rauschende Partyinsel mit Tanzpartys und Bars in Hülle und Fülle an allen Abenden der Woche.Gili Meno und Air sind wesentlich leiser.Während Gili Air intermittierende Feiern hat, ziehen es die Menschen von Meno vor, ruhig und ruhiger zu bleiben.

    Üppige Reisfelder in Western Lombok

    Eine Kuriosität von Lombok ist das wechselnde Gelände aus ausgetrockneten, trockenen Gebieten und üppigen, fruchtbaren Lagen.Entlang des Nordufers wechselt sich das Gelände kontinuierlich und plötzlich zwischen den beiden ab.Sie fahren am Ende durch ein riesiges ausgetrocknetes Tiefland, biegen um eine Ecke und fahren plötzlich in einem smaragdgrünen Wald oder neongrünen Reisfeldern.Es ist ziemlich beeindruckend.

    Verkehr, Straßen und Ausweg

    Lombok ist ein fantastischer Ort zum Fahren, vor allem im Gegensatz zu Bali oder Java.Fast alle Straßen von Lombok sind in einem sehr guten Zustand.Die Straßen sind fast leer (aus Mataram und auch die Haupt-Ost-West-Autobahn) und Lombok Bewohner fahren viel langsamer und vorsichtiger.Wenn Sie jemals in Bali oder Java geschoben haben, lombok ist ein Traum.

    Die einzigen überlasteten Verkehrsgebiete befinden sich rund um Mataram, Lomboks Hauptstadt, und die Hauptstraße ost-westlich, die im westlichen Fährhafen von Lembar (Fähren nach Bali), durch Mataram und ostwärts zum Fährhafen von Labuan Lombok (Fähren nach Sumbawa) verläuft.

    Leute

    Die Mehrheit der Menschen, die auf Lombok leben, sind Sasak oder Balinesen.Vor allem sind etwa 90 Prozent Sasak, während die meisten der restlichen 10 Prozent balinesische sind.Im Grunde ist Lombok eine meist Sasak-Insel mit einer Mischung aus balinesischen Menschen, Tempeln und Kultur.

    Anscheinend sind viele der Einheimischen Muslime, so dass Sie eine Menge von schönen Moscheen auf der ganzen Insel entdecken werden.Obwohl muslimisch, habe ich entdeckt, dass die Sasaks in Bezug auf religiöse Praktiken etwas entspannt sind.Fast alle Mädchen bedecken nicht ihren Kopf oder tragen lange Ärmel, außer wenn sie sich verkleiden, um in die Moschee zu gehen, Firma oder bedeutende Einkäufe.Die meisten Mädchen treiben durch ihre Dörfer, Geschäfte und Häuser und gehen ihren Alltag ohne zu konsumieren.

    Schöne weiße Kuppeln auf eine Moschee vor den Toren Matarams — Lombok

    Obwohl Lomboks Moscheen fünfmal täglich ausgestrahlt werden, wie es für islamische Moscheen üblich ist, beten die meisten Menschen nicht fünfmal am Tag und besuchen auch nicht die Moschee am Freitagnachmittag.Soweit ich herausgefunden habe, halten die Balinesen auf Lombok ihre hinduistischen Bräuche viel energischer ein, als die Sasaks ihre Traditionen beobachten.

    Die meisten Gegenden rund um Lombok ist es ziemlich erfrischend, nicht von Touts oder von Matrosen, die Kosten für Touristen aufblähen, belästigen zu lassen.

    Auf der anderen Seite, Es gibt ein paar Orte auf Lombok, die für Diebstahl und Tricks bekannt sind, Besonders Kuta Beach im Süden Lombok und Batu Koq / Senaru, die Start andere Regionen scheinen sehr sicher und kriminalitätsfrei.

     

    Categories: Reise

    Tags:

    Comments are currently closed.